B-Jugend JFG Donau-Dillingen - JFG Jura Nordschwaben 3:1 ( 1:0 )

Bei kühlen äußeren Bedingungen war die JFG Jura Nordschwaben, der direkte Tabellennachbar zu Gast im Dillinger Donaustadion.

Das Spiel begann recht hektisch. Beide Mannschaften versuchten ins Spiel zu kommen und die Initiative zu übernehmen. In der sechsten Minute hatte Thomas Husser die erste Chance. Er zog an der rechten Strafraumkante ab, jedoch leider über das Tor. Danach wurde viel zentral über die Mitte gespielt, was wenig erfolgreich war, da der Gegner gut verteidigte und wenig zuließ. Es wurde immer nur gefährlich, wenn unsere JFG’ler schnell über die Flügel spielten. Zwei sehr gute  Chancen aus solchen Situationen, einmal durch Manuel Arnold in der 26. Minute und durch Mike Hartmann in der 34. Minute konnten nicht verwertet werden. In der 38. Minute war es dann soweit. Manuel Arnold erzielte die 1:0 Pausenführung, nach einem langen Ball von Philipp Thorwarth auf Thomas Husser, der legt quer zu Manuel und dieser schiebt überlegt ein.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit verstärkten die Gäste ihre Angriffsbemühungen und erarbeiteten sich einige Torgelegenheiten. In der 60.Minute war unsere Abwehr nicht im Bilde. Der Gegner konnte ungehindert flanken und zum 1:1 Ausgleich einköpfen. Danach wurde wieder mehr der Zweikampf gesucht und unsere JFG erspielte sich einige Chancen. Thomas Husser konnte in der 66. Minute nach einem Laufduell abziehen, setzte den Ball aber knapp neben das Tor. In der 71. Minute erzielte dann wieder Manuel Arnold an der rechten Strafraumkante die 2:1 Führung auf Vorlage von Mert Arslan. Die Gäste versuchten dann noch einmal alles um zum Ausgleich zu kommen, doch ein Konter in der 80. Spielminute brachte den 3:1 Endstand. Patrick Löwenstein zog an der linken Strafraumkante ab, nachdem vorher Thomas Husser noch am Gästetorwart gescheitert war.
Alles in allem war der Trainer mit der kämpferischen Einstellung und der Laufbereitschaft zufrieden, bemängelte jedoch das wenig präzise Spiel und die vielen Fehler in der Spieleröffnung.  Mit 25 Punkten und 16:26 Toren steht unsere JFG Donau-Dillingen auf einem sehr guten fünften Platz in der Tabelle.


Das Team der JFG Donau-Dillingen:
Sturm Brian, Thorwarth Philipp, Hartmann Max, Arnold Manuel, Dreller Darius, Kaim Simon,  Husser Thomas, Osterrieder David, Hartmann Mike, Arslan Mert, Löwenstein Patrick,  Obermeier Justin, Pinto-Münz Lucas, Müller Kevin, Herbort Benedikt,